Seite wählen

Info

Die Komplexität gebauter Räume fasziniert Simon Kramer als Gestalter wie als Beobachter. Sein ganzheitlicher Blick ist vom Architekturstudium geprägt, seine Leidenschaft ist die fotografische Dokumentation. Die Form, Funktion und Ästhetik eines Gebäudes sollen erfahrbar sein – auch für diejenigen, die nicht als Betrachter vor Ort sind.